Schweizer Armee
Aufklärungsbatallion 4
Panzerjägerkompanie 4/2
 
       
 

Datenschutzerklärung (Privacy Policy)

panzerjaeger.ch legt Wert auf den Schutz Ihrer Privatsphäre. Bitte beachten Sie hierzu die nachfolgende Datenschutzerklärung.

Geltungsbereich
Die Datenschutzerklärung gilt für die Website www.panzerjaeger.ch der Panzerjägerkompanie 4/2 (die «Seite») sowie für alle dazugehörenden Domains und Subdomains. Für Internet-Angebote Dritter, auf welche diese Seite mittels Tools und Links verweist, wird keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen übernommen.

Grundsatz
Grundsätzlich können Sie die Seite nutzen, ohne Angaben zu Ihrer Person machen zu müssen. Beim Besuch registrieren unsere Webserver lediglich unpersönliche Nutzungsdaten. In so genannten Logfiles werden die IP-Adresse Ihres Computers oder Netzwerks, die zuletzt besuchte Seite, der verwendete Browser, Datum, Uhrzeit und die heruntergeladenen Dateien festgehalten. Sie werden zwecks Analyse des Nutzerverhaltens erhoben und dienen letztlich der Optimierung unseres Angebots. Daraus lassen sich keine Rückschlüsse auf Ihre Person ziehen.

Angabe von persönlichen Daten
Gewisse Angebote auf der Seite können Sie nur nutzen, wenn Sie persönliche Daten angeben. Für einige Angebote reicht die Nennung Ihre E-Mail-Adresse, für andere Dienstleistungen verlangen wir von Ihnen die Angabe von Name/Vorname, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse sowie evtl. weitere Angaben. Diese Informationen behandeln wir gemäss dem geltenden Datenschutzgesetz. Das bedeutet, die Seite verpflichtet sich, personenbezogene Daten sorgfältig und ausschliesslich für die angezeigten Zwecke zu verwenden. Weder geben wir Ihre Daten Dritten weiter, noch machen wir sie Dritten zugänglich, jedoch behaltet sich die Seite, die persönlichen Daten für Marketingzwecke weiterzuverwenden.

Identifikation von Besuchern
Gelegentlich können Informationen auf Ihrem Computer gespeichert werden, mit denen Sie identifiziert werden können. Derartige Informationen werden als «Cookies» bezeichnet. Diese auf Ihrer Harddisk gespeicherte Textfiles enthalten keine persönlichen Daten, erleichtern Ihnen aber die Nutzung unserer Internetseiten: Dank den Cookies können wir Ihnen die gewünschten personalisierten Inhalte liefern, ohne dass Sie sich bei jedem Besuch neu anmelden müssen. Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass vor dem Speichern eines Cookies eine Warnung am Bildschirm erscheint. Oder Sie können Cookies grundsätzlich ablehnen. Bestimmte Dienste können in diesem Fall jedoch nicht genutzt werden.

Sicherheit
Die Bereitstellung persönlicher Daten über das Internet ist stets mit Risiken verbunden und kein technologisches System ist völlig unanfällig für Manipulationen oder Sabotage. Die Seite versucht, in zumutbarem Umfang Vorkehrungen zu treffen, um unbefugten Zugriff auf Ihre persönlichen Daten sowie die unbefugte Verwendung oder Verfälschung dieser Daten zu verhindern und die entsprechenden Risiken zu minimieren.

Änderungen
Angesichts der technischen Entwicklung im Internet baut sport-instructor.ch sein Online-Angebot fortwährend aus. Gleichzeitig prüfen wir, ob dadurch Ergänzungen oder Änderungen in der Datenschutzerklärung notwendig sind. Die Seite kann jederzeit – auch unangekündigt – diese Regeln oder den Inhalt der Seite ändern oder den Zugriff auf die Seite ändern oder sperren. Allfällige Modifikationen publizieren wir auf dieser Seite.

Letzte Änderung: 25. Juli 2008